Nummer 4! Kreispokalfinale auch für die U08

Am gestrigen Sonntag, den 14.05.2017 ging es für das Team Blue der BlueWhite Dragons U08 vom TSV Heiligenrode mit Henri, Bennet, Mats, Janne, Max U., Kilian L., Kjell, Noah und Nico um den Einzug in den NFV Kreispokal. Dieser findet zwar nicht in Berlin statt, sondern in Süstedt.

Der Gegner war der TSV Bassum. Der Platz war gut bespielbar und die Zuschauer säumten den Platz. Beginn des Spieles war 11 Uhr. Die Jungs waren wieder heiß auf Fußball und wollten in das Finale. Ein Spieler war so aufgeregt, dass er glatt seine Sportsachen zu Hause vergessen hatte und auf halben Wege umdrehen musste.

Bei strahlendem Sonnenschein standen sich die Mannschaften vor Spielbeginn zur Begrüßung gegenüber. Für uns stand fest, dass das Spiel ein vorgezogenes Finale ist, da der TSV Bassum nicht zu unterschätzen ist. Aus diesem Grunde hatten wir am Anfang mit zwei Verteidigern gespielt, wobei einer immer offensiv ausgerichtet sein sollte.

Mit Spielbeginn bewahrheitete sich die Einschätzung. Der TSV Bassum spielte mit hohen Bällen in unsere Hälfte und versuchte mit zwei schnellen Spielern zum Abschluss zu kommen. Unsere Jungs waren darauf noch nicht eingestellt und irritierten sich selbst in der Abwehr, sodass ein Bassumer in unser Tor zum 0:1 einnetzen konnte. Nun war kurz der Trainer am Rand des Spielfeldes gefordert.  Unser Abwehrass Noah und unser Mittelfeldbomber Nico mussten neue Coaching Hinweise erhalten und alle andere aufmunternde Worte.

Alle Kicker ließen sich somit nicht einschüchtern. Auf der Außenseite konnte sich Janne  dann durchsetzen und das 1:1 markieren. Danach hatten wir die langen Bälle im Griff. Nico pflückte einen Ball nach dem anderem vom Himmel und Noah fegte die übrigen Bälle, die über das Spiel kamen gekonnt zur Seite oder setzte mit einem Pass den Gegenkonter ein.  Die Nachfolgenden Treffer zwei und drei konnte Nico mit sauberen Fernschüssen erzielen. Mit den Treffern vier und fünf durch Max U. und Janne hieß es dann 5:1 zur Halbzeit.

Das Spiel war sehr schnell und man merkte Ihnen die Erschöpfung an. In der Pause ruhten wir uns in der Hütte für die Auswechselspieler aus und der Trainer konnte nur Lob ausschütten.  In der Zweiten Halbzeit hatten wir dann etwas mehr Mühe…allerdings im Abschluss. Der eine oder andere Kicker von uns hatte sehr gute Chancen, ballerte aber dann knapp am Tor vorbei. Den Bassumern gelang nicht viel. Sie kamen 3-4 Mal vor unser Tor, konnten aber durch unsere Abwehr oder durch unseren Torwart am Abschluss gehindert werden.  Die Treffer sechs bis acht konnten durch Mats, Bennet und Kjell erzielt werden, die durch einen Pass über die Außenseite im Strafraum vollenden konnten. Mit Abschlusspfiff fielen sich die Kinder in die Arme und sangen…Finale, Finale….Am Ende standen sich die Kinder noch gegenüber und klatschten sich ab.

Am 18.06 2017 um 14:30 Uhr findet nun das Finale zwischen dem TEAM Blue der BlueWhite Dragons U08 vom TSV Heiligenrode  und dem SV Mörsen-Scharrendorf U08 statt.